Destination Management Company (DMC) Armenien

„Armenien, wo liegt das überhaupt?“ Diese Frage stellen sich manche wohl als erstes, wenn sie von diesem Land hören. Am nord-östlichen Rand der Türkei verläuft die Landesgrenze des kleinen Binnenstaats des Kaukasus bis zum Iran im Süden, Aserbaidschan im Osten und Georgien im Norden. Der kleine Gebirgsstaat zwischen Schwarzem und Kaspische Meer ist in etwa so groß wie das deutsche Bundesland Brandenburg und überzeugt dennoch von einer unglaublichen Bandbreite an Landschaftsformen. Gerade weil es so unbekannt und vielversprechend ist, finden wir, dass Armenien einen Platz auf jeder Bucketlist wert ist!

Ihr MICE-Spezialist für Armenien Magic Roads

Unsere Partner-Agentur für Armenien, Magic Roads, ist Teil der “Magic Travels”-Gruppe, die im Jahr 1985 gegründet wurde und eine der führenden DMCs in der Region ist. Magic Roads agiert seit über 35 Jahren als kompetenter und einfallsreicher Incoming-Partner, dessen Mitarbeiter über ein hervorragendes Know-how über das Zielgebiet und ein sehr umfangreiches Partnernetzwerk vor Ort verfügt. Seit 2016 mit Sitz in Jerewan, Armeniens Hauptstadt, finden Sie in Magic Roads den geeigneten Partner für Meetings, Incentives, Konferenzen oder Events.

Magic Roads Armenien Georgien DMC

drop facebook 32  drop instagram 32  drop linkedin 32  drop youtube 32

Haben Sie Fragen zu Armenien als MICE-Destination? Rufen Sie uns an unter +49 6104 6005170 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Währung

Dram (AMD); Währungsumrechner

Zeit

MEZ +3

Anreise

ab Zentraleuropa ca. 4 Flugstunden

Das Wetter in Yerevan

Armenien – Das unberührte Land im Kaukasus

Der MICE-Tourismus als Dienstleistungssektor ist in Armenien nicht mehr neu und befindet sich in einem aktiven Entwicklungsstadium. Armenien gilt nicht nur aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses und dem angenehmen Klima als vielversprechende MICE-Destination, seine turbulente Geschichte, die beeindruckenden Tempel und Klöster wie auch die atemberaubende Landschaft faszinieren ungemein. Diese unberührte, Ehrfurcht erregende Natur, gespickt mit sehr alten Klöstern und pittoresken Dörfern und die Herzlichkeit der Armenier lassen Entdeckerherzen höher schlagen.

Exklusive Führungen gefolgt von einem Lunch in eine Teppich-Fabrik, Weinproben in aufwendig von Hand gegrabenen Höhlen, mit dem Jeep off-road zum zweit-höchstgelegenen See der Welt (nach Titi Kaka), Barbecue vor einem der ältesten Tempel der Welt und ein exklusiver Besuch im Wohnhaus von Charles Aznavour, dem armenisch-französichen Chansonnier sind nur einige der Highlights, die Sie in Armenien mit uns erleben können.

Nach sechs Flugstunden erreichen Sie dieses unglaublich spannende Reiseziel, welches sich seine Ursprünglichkeit und Lebensfreude bewahrt hat. Viele, die bereits hier waren, sind sich besonders in einem Punkt einig: die Armenier sind ein unglaublich herzliches und liebenswürdiges Volk; auch das ist ein Grund, warum Armenien als eines der sichersten Länder der Welt gilt!

Gut zu wissen: 90 % der Landesfläche liegen mehr als 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Armenien ist das älteste Weinanbauland der Welt mit über 300 Rebsorten. Jerewan gilt als ein der ältesten Städte der Welt, noch vor dem alten Rom!